Get Serious, Get Nilson

Archiv

My Blog

Eigentlich hatte ich immer vor, mir eine ganz eigene, ganz tolle Homepage zu designen! Ich hab damit auch angefangen und bin sogar ganz gut voran gekommen...auch ohne MySQL und dem ganzen Zeugs. Nachdem ich dann aber doch nicht so den richtigen Nerv zu dem ganzen Zeug hatte, hab ich erstmal nen MSN space gemacht...doch so richtig toll fand ich das da auch nich. Schlie?lich hab ich geguckt wo man sonst noch noch blogs machen kann. Und hier bin ich nun.

Also haltet euch gut fest

Naja ich werd gucken hier ?fters drin zu bloggen und ich denke w?hrend meines Austauschjahres in die USA oder nach Canada wird hier noch so einiges mehr reingeschrieben werden.

Das w?rs

2.2.06 16:19, kommentieren

Schule

Hey ho liebe Leute. Ich sitz grad in der Schule und soll was f?r's MEP machen. Doch mach ich auch was??? Nein!! Wir zocken lieber gammlige Spiele. Hier gibts diese tollen Spielchen
Also dann.

Ich schreib bald wieder.

See ya ma friendz

6.2.06 13:14, kommentieren

Gästebuch

Ich w?r ganz froh wenn ihr noch andere Themen als die fette Hure h?ttet. Denn zu der f?llt mir nur eins ein!

Naja...Andy k?nnte ja z.B. seine selbstgedrehten Pornos bei mir reinstellen. Wie w?r das?? Das wolltest du doch schon immer mal.

Achso wo ich grade dabei bin ?ber ne fette Hure zu schreiben. Da gibts doch noch so eine. Und wer ist das???
Genau! Sara Tegge!!
Ich muss schon sagen, Religion war heute goil!
"Er m?chte... seinen Sohn... f?r Gott... OOOPFEEERN!!"
lol...ich glaub das is eher was f?r Insider...nur herrlich.

Das w?rs schon wieder meine Genossen...

See you later aligator
Bye bye butterfly

6.2.06 19:30, kommentieren

New Post

Sooo da ich ein kleiner Nachmacher bin hab ich mir mal den Haftungsauschluss von Marcel kopiert, da er auch f?r mich und meinen Blog gilt.

Externe Links - Haftungsauschluss

Trotz sorgf?ltiger Kontrolle ?bernehme ich keine Haftung f?r die Inhalte externer Links. F?r den Inhalt sowie f?r die Domains der jeweiligen Seiten sind ausschlie?lich deren Betreiber verantwortlich.

(Quelle: http://www.marcels.de.ms)

Da dies nun gekl?rt ist kann ich zu den wichtigeren Dingen im Leben kommen!! EMMMMMMMM IIII... ???hhh EEEEEEEE PEEEEEEEE
Jaja sehr wichtig ich wei?.
Also morgen ist es soweit liebe Leute.
Morgen d?rfen wir uns f?r's Wort bedanken und schnieeeeeke Sachen tragen. R?cht?ch...morgen, Donnerstag und Freitag ist Anzug-Zeit. Das wird grooovy sag ich euch.

Naja mal gucken ob sich die meisten dran halten morgen zuerst mit Trainingsanzug bzw. anderen Gammel-Klamotten in die Schule zu kommen. Das wird ein Schock f?r unsern lieben Andreas, hahaha

Wahrscheinlich denkt er sich wenn er uns sieht

Naja, so siehts aus.

Das wars von mir...ich geh jetzt mit meiner T?le an den Deich (Dorfkid) und btw... nein ich will nicht so eine Frisur wie Andreas Sowa haben ...................................................................................................
...................................................................................................
...................................................................................................
....................................................................ich hab sie schon :D

3 Kommentare 7.2.06 16:47, kommentieren

MEP 1. Tag 08.02.06

Also, heute hatten wir ja unseren ersten "richtigen" MEP Tag. Wir ham in unseren Aussch?ssen gesessen, und f?r's Wort bedankt und flei?ig I- und OC's geschrieben. Wobei OC hier nicht f?r Orange County steht.

Ich bin ja, wie den meisten wahrscheinlich bekannt, in dem Ausschuss mit dem l?ngsten Namen: Wirtschaft, Arbeit und Soziales.

Bef?rchtet haben wir ja eigentlich alle, dass das gesamte MEP total ?tzend, langweilig und nervig ist..........und das ist es ab 12 Uhr dann eigentlich auch.

Aber eigentlich ist es auch irgendwie ganz interessant. Ich finds schwierig zu sagen. Im Gro?en und Ganzen machts schon Bock, vor allem weil's mal was ganz anderes ist, aber es ist schon hart von 8 - 13:20 mit Ole in einem Raum zu sein.

Naja zumindest haben wir in ihm einen Redner f?r die Resolution gefunden. Ich hoffe er macht's tats?chlich, aber ich denke schon weil er sich ne gute Note erschleimen will.

Das gr??te Problem bei uns im Ausschuss liegt meines Erachtens nach, besonders darin, dass keiner so richtig von dem ganzen Kram ne Ahnung hat

Mehr dazu morgen...

(To be continued...)

MfG

8.2.06 15:36, kommentieren

MEP Zweiter Tag 09.02.06

Also dann...

Heute haben wir es tats?chlich geschafft die Resolutionen fertig zu schreiben. Und ich muss sagen, dass ich relativ zufrieden mit meiner bzw. der Arbeit meines Ausschusses bin. Ich muss aber sagen, dass ich jetzt auch irgendwie keinen Bock mehr habe und vor allem dass ich mich auf die Ole-freie Zeit freue. Denn ich kann euch sagen: Lange h?lt man das mit dieser Arschkanacke nicht aus.

Vor allem seine Art zu sprechen l?sst einen beinah

Und auch ihr werdet ihn morgen zu h?ren bekommen, da er unsere Rede zur... ???h wie nennt mans???? also ich mein die Rede nach dem Vorlesen der Resolution. Also die h?lt er.

Naja und irgendwann komm dann auch ich. Denn ich bin die arme Sau, die die Verteidigungs-, Abschlussrede h?lt.

Naja wird schon.

Ansonsten kann ich nur sagen, dass die anderen Resolutionen recht gut geworden sind. Finde ich zumindest.

C U lata aligator

Bye Bye butterfly

MfG

da n!ls

1 Kommentar 9.2.06 17:12, kommentieren

Dritter und letzter Tag MEP

Ja, nun ist sie vorbei die Unterrichts-freie Zeit. Schluss mit diskutieren, Schluss mit debattieren und natürlich Schluss mit Anzug und Krawatte tragen.

Heute war also UNSER großer Tag. Wir "durften" in der Bürgerschaft, unsere Resolutionen vorstellen, vertreten und verteidigen.
Wir haben ja glaub ich auch ziemlich viel kritisiert und das finde ich auch gut so!!

Ich muss sagen ich war recht aufgeregt als ich heute morgen in den Plenarsaal ging und ich wusste: " Hier muss ich nachher ne Rede halten".

Doch als erstes ging alles ganz locker los. Wir haben uns alle begrüßt, die ersten Fotos gemacht, und den anderen schon Mal gesagt, dass wir sie "fertig machen" wollen.

Ich stand dann also mit ner Gruppe irgendwo rum, als plötzlich Frau Westermann ankam und den Satz des Tages sagte: "Oooh ihr seht aber alle schickkkkk aus!!!! Tja, so is das halt, KLEIDER MACHEN LEUTE" Ich war schon kurz davor ihr zu sagen, dass sie sich nicht selber zu beleidigen brauche, aber ich hab es dann doch vorgezogen, mich unscheinbar von ihr zu entfernen.

Also irgendwann ging es dann los, und die Sitzung nahm ihren Lauf.

Die erste Resolution, die von dem Ausschuss Gesundheit, wurde abgelehnt, die Resolution von dem Ausschuss Innenpolitik wurde jedoch mit relativ klarem Ergebnis angenommen.

Danach gab es dann die erste längere Pause (eine halbe Stunde) in der ich mir nen Kaffee gegönnt ahab und dann ging es schon mit der Resolution meines Ausschusses (Arbeit, Wirtschaft und Soziales) weiter. Inzwischen war auch die Mutter von Patriciya (die wird tatsächlich so geschrieben, glaub ich zumindest) anwesend. Auch bekannt unter dem Namen Lady Anna, denn sie hat ein SM-Studio und ist ebenfalls Domina.

Aber nun zum ernsten Teil zurück. Wir wurden viel kritisiert und ich kann die Kritik auch auf jeden Fall verstehen, doch war es das Ziel des Ausschusses, Arbeit zu schaffen und nicht Hans-Werner aus Wulsbüttel zu nem reichen Mann zu machen.

Am Ende wurde diese auch angenommen.
Davor hatte ich jedoch noch eine Rede zu halten. Dies ging, unvorbereitet (ich hatte nur n paar stichpunkte notiert) doch ziemlich gut, jeodch war es etwas sehr nervig , dass der anwesende Fotograf mir die ganze Zeit über die Schulter fotografiert hat und einen noch nervöser wenn nicht aggressiver gemacht hat.

Dann kamen also noch die Resolutionen vom Ausschuss für Sicherheitspoltik, welche abgelehnt wurde, und die vom Ausschuss für Umweltpolitik, welche mit deutlicher Mehrheit angenommen wurde.

Alles in allem hat mir das ganze doch ziemlich viel Bock gemacht und das wars von meiner Seite aus zum MEP.

Die Bilder findet ihr hier

10.2.06 18:58, kommentieren

Olympia-News

Soso da w?r ich auch schon wieder.

Alle die sich ein enig f?r Wintersprot interessieren haben mit Sicherheit mitbekommen, dass gestern die ersten Wettk?mpfe der diesj?hrigen Olympiade in Turin stattgefunden haben.

Die ersten beiden Entscheidungen, die an diesem Tage anstanden, waren das 20km Biathlon-Rennen der Herren und anschlie?end die nordische Kombination.

Das Biathlon-Rennen gewann mit toller Schie?- und Laufleistung Michael Greis vor Top-Favorit Ole Einar Bjoerndalen und dessen norwegischem Landsmann Halvard Hannevold. Somit war der Start des deutschen Teams in die Olympiade nat?rlich gegl?ckt.

Anschlie?end stand der Lauf-Entscheid der nordischen Kombination auf dem Plan. Der deutsche Georg Hettich, der nach dem Springen ind F?hrung lag, startete mitt ca. 10Sek Vorsprung in die Loipe.
Top-Favorit Hannu Manninnen aus Finnland musste einen R?ckstand von 1:30 Min aufholen, was f?r ihn in Normal-Form auch zu machen sei. Geichzeitig mit ihm sollte auch Felix Gottwald aus Saalfelden in ?sterreich starten (Saalfelden ist ca. 10 Min mit dem Auto von dem Ski-Gebiet entfernt in dem wir unsere Wohnung haben, und dort steht auch der n?chste McDonalds )

Georg Hettich lieferte ein sehr gutes Rennen ab und man konnte schon fr?h erkennen, das es bei Manninnen gr??ere Probleme gab. Felix Gottwald jedoch holte Sekunde um Sekunde auf und konnte 1,5 km vor dem Ziel zur Spitzengruppe aufschlie?en.
Pl?tzlich versch?rfte Hettich die Geschwindigkeit und nur noch Gottwald wusste ihm zu folgen. Am lezten Anstieg dann schwanden jedoch auch dessen Kr?fte und Hettich konnte seinen ersten Sieg bei den Profis ?berhaupt einfahren. Und dann gleich der Olympia Sieg!

Der Satz des Tages: Dieser kam eindeutig von Georg Hettich, der im ZDF Interview behauptete: Olympia-Sieger! Ich dachte das gibt es nur im Fernsehen"

Naja f?r alle, die sich nicht f?r Sport interessieren, die haben hier um sonst gelesen.

12.2.06 10:09, kommentieren