Get Serious, Get Nilson

Oink oink!

Hollahuettue! Eine Woche voller Tennis hab ich jetzt hinter mir. Es hat ja wohl so seine zwei Seiten von Montags bis Freitags fuer 2 1/2 Stunden auf dem Tennisplatz zu stehen und dann normalerweise noch mal ne 2 bis 3 stuendige Sonntagsrunde einzulegen. Es ist besser als nichts zu tun, aber ich kann mir auch schoenere Sachen vorstellen als kaum Zeit fuer anderes zu haben. Aber das ist hier mit jedem Sport das Gleiche, von daher passt das. Baseball Training ist sogar 4 Stunden pro Tag. Am Freitag ist dann auch das Ranking rausgekommen. Ich bin ja nun mal neu und von daher muss ich jetzt von unten in der Liste starten. Ich bin auf 9 gesetzt, hab aber fuer morgen schon 2 Challenge Matches von meinem Coach angesetzt bekommen. Also wenn's normal laeuft bin ich morgen 7 und bei Ende der Woche unter den Top 4. Von da an werden die Matches interessant :D
Aber das war's zum Tennis.
Am Samstag war ich auf dem legendaeren Bluffton Rotary Oyster Roast. Angefangen hat der ganze Schmarrn fuer mich schon um halb 12, beim lustigen Aufbauen. Tische aufgestellt, Lichter aufgehangen, Kisten mit Essen rumgeschleppt, Austern gewaschen, Palletten fuer's Feuer geschleppt und Chili gekocht. Um 4 wurden dann noch schnell mehr Tische aufgestellt und dann kamen die Gaeste um ca. 4:30 pm. Das Ganze fand bei der Bluffton Oyster Company statt. Das ist eine der letzten reinen Oyster Factories an der East Coast. Als die Gaeste kamen hatte ich erst Mal fuer ne halbe Std. Pause und dann durfte ich Hot Dogs warmachen :D Davon hab ich aber die Haelfte selbst gegessen, also konnte ich dann gegen 6 den Posten verlassen und war von nun an "Fire-King". Ich hatte den erwuerdigen Job die ganzen Holzpaletten auf's Feuer zu werfen, wenn's denn noetig war. War jetzt auch nicht so der Knaller, aber da fuehlt man sich trotzdem fast so sexy wie am Grill XD Zumindest bekam ich fett Respekt von ungefaehr 15 ca. 8 jaehrigen Kids, weil ich so nen coolen Job habe und so nah an's Feuer gehe. Ja ich bin schon extremst cool. Halt ein echter GG (German Gangster) Leider war der Spass dann fuer mich um 8:30 vorbei und ich konnte endlich abhauen ohne auch nur eine Auster gegessen zu haben. Ich mag die Dinger mal so gar nicht...Heute hab ich dann natuerlich ein paar Baelle geschlagen und das waer's dann auch schon zu heute.
Naechstes Wochenende hab ich nichts geplant. Das Wochenende darauf hab ich dann ja lustiges Austauschschueler Get-Together in Sumter, wo immer das ist.
So, morgen geht Schule weiter, ich habe keinen Bock drauf und das war's von mir

Nils laesst gruessen

28.1.07 23:57

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen