Get Serious, Get Nilson

Super Bowl XLI

Jeez guys. Wat'n Wochende alter Schwede.
Am Samstag erst Mal meinen Bruder in Tennis abgezogen, das Gleiche am Sonntag wiederholt und dann war es auch schon Zeit fuer den Super Bowl. Stattgefunden hat es in Miami. Bei Miami denkt man an Sonne, Hitze, das Meer und CSI mit dem coolen Rotschopf mit Sonnenbrille. Aber nicht so an diesem Sonntag. Eine Regenfront die den verheerenden Stuermen, die bereits 14 Menschleben gekostet haben, folgte verwandelte die groesste Stadt des "Sunshine State's" schnell in ein Planschbecken. Mittendrin stand das Football Stadium, das normalerweise die Heimstaette der Miami Dolphins darstellt. Die Bude war natuerlich rappelvoll und nachdem die Party schon mindestens einen Tag im Gange war, konnte es dort weitergehen. Billy Joel hatte die Ehre als erste Person jemals die Nationalhymne bei 2 Super Bowls zu singen. Um 6:25 wurde der einundvierzigste Super Bowl, der zugleich der erste in Regen stattfindende Super Bowl war, angepfiffen.
Ich gab meine Sympathien den Chicago Bears und wurde positiv ueberrascht als sie einen Kickoff-Return zum Touchdown rennen konnten. Auf Gut-Deutsch. Sie hatte die ersten 7 Punkte nach nicht mal 30 Spielzeit. Nichts desto trotz, Chicago verlor 17 zu 29, nicht zuletzt wegen den widrigen Verhaeltnissen und den Fehlern der Chicago Offense. Der Beste Teil am Spiel waren die Werbepausen. Mein Favorit war die Blockbuster Werbung "Mouse Click", und die Bud Light Werbung mit der Englisch Klasse. Um euch die Moeglichkeit zu geben auch auf den Genuss der Werbepausen zu kommen, gibt's hier 'nen Link: Klick-Klack
Prince's Halftime Show war nicht mal so bescheuert...
Hier ist der Super Bowl ein Familien Event, von daher bin ich zu Hause geblieben und hab das Essen meiner Gastmutter vernichtet.
Die Woche verlief bisher ausgezeichnet und ich melde mich demnaechst wieder.
Auf wiederschaun

7.2.07 00:23

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marcel / Website (12.2.07 05:33)
Prince's Halftimeshow war beschissen!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen